Goldene Milch

  • von

Zubereitungszeit: ca. 20 min, für 1 Person

Zutaten:

  • 1 EL Kurkuma
  • 120 ml Wasser
  • 1 cm frischer Ingwer
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • 350 ml Mandelmilch, ohne Zuckerzusatz
  • 1 – 2 EL Agavendicksaft oder Ahornsirup
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL natives Kokosöl
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

Das Kurkuma-Pulver in einen Topf geben und 120 ml Wasser dazu gießen. Kurkuma mit dem Wasser verrühren und erhitzen. Den Ingwer schälen und mit einer Reibe in die langsam andickende Flüssigkeit reiben. Die geriebene Muskatnuss ebenfalls dazu geben.

Die Mischung so lange unter ständigem Rühren köcheln lassen, bis sich eine aromatisch duftende Paste gebildet hat. Die Paste in ein Schälchen füllen (ergibt etwa einen EL).

Mandelmilch in einen Topf erhitzen und die Kurkuma-Paste mit einem Schneebesen einrühren. Agavendicksaft, Zimt und das Kokosöl zugeben, unterrühren und die „goldene Milch“ noch zwei Minuten köcheln lassen. Mit Pfeffer würzen und heiß genießen.

Aus: Ernährungsratgeber Demenz (Miriam Schaufler)